E-Mail Verschlüsselung

E-Mail Sicherheit

Warum Sie Ihre E-Mails bei Bedarf verschlüsseln sollten

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Cyber-Angriffen

E-Mail-Sicherheit sollte weder privat noch geschäftlich verharmlost werden. Trotzdem wird die E-Mail-Verschlüsselung oft stiefmütterlich behandelt oder nicht in Betracht gezogen. Gerade für Unternehmen ist eine sichere E-Mail-Kommunikation absolut notwendig, denn Spähprogramme können massive Reputationsschäden verursachen. Auch fordert die DSGVO den Schutz von personenbezogenen Daten bei der elektronischen Übertragung.

 

E-Mail-Verschlüsselung vs. TLS-Transportverschlüsselung
  

Über die verbreitete TLS-Transportverschlüsselung ist nur der Übertragungskanal verschlüsselt, nicht der E-Mail-Inhalt oder der Anhang. Werden E-Mails abgefangen, sind alle Inhalte lesbar. Leider ist eine E-Mail-Verschlüsselung in E-Mail-Programmen nicht standardmäßig der Fall. Für die Verschlüsselung benötigen Sender und Empfänger jeweils beide ein Zertifikat, das in jedem Account separat eingerichtet werden muss. Nur durch eine Kombination aus Inhalts- und Transportverschlüsselung ist eine durchgängige Sicherheit bei E-Mails gewährleistet. Zwar ist das aufwändig, aber absolut empfehlenswert.

 

Sichere E-Mail-Kommunikation: Digitale Signatur und E-Mail-Verschlüsselung

Die digitale Signatur stellt mit einem kryptografischen Verfahren die Integrität des Absenders und seiner Nachricht bzw. E-Mail sicher. CompData bietet mit Zertificon Z1 SecureMail Gateway eine Lösung für die E-Mail-Verschlüsselung mit transparenter und zentraler Verwaltung aller Mitarbeiter-Zertifikate auf einer virtuellen Maschine.

 

Auch per Smartphone mobil gesendete Mails von CompData-Mail-Accounts werden digital signiert. Die Verschlüsselung der E-Mails erfolgt nach Bedarf. Die Entscheidung wird beim Verfassen der Mail getroffen. Handelt es sich um vertrauliche Informationen wie technische Entwicklungen, Vereinbarungen, Verträge, Lohn- oder Gehaltsnachweise oder andere personenbezogene Daten, ist die E-Mail-Verschlüsselung notwendig.

Vorteile der
E-Mail Verschlüsselung

01

Manipulations- und
Vertraulichkeitsschutz

02

Verschlüsselung
der E-Mails nach
Bedarf

 

03

Sicherer Versand
bei vertraulichen
Daten

04

Einfache Handhabung -
3 Klicks

05

Entscheidung erst
beim Verfassen

06

Verschlüsselung über
mobile Geräte
möglich

07

Verschlüsselung des
E-Mail Inhalts und
des Anhangs

Sichere E-Mail-Kommunikation

Digitale Signatur und E-Mail-Verschlüsselung
Die digitale Signatur stellt mit einem kryptografischen Verfahren die Integrität des Absenders und seiner Nachricht bzw. E-Mail sicher. CompData bietet mit Zertificon Z1 SecureMail Gateway eine Lösung für die E-Mail-Verschlüsselung mit transparenter und zentraler Verwaltung aller Mitarbeiter-Zertifikate auf einer virtuellen Maschine.

Auch per Smartphone mobil gesendete Mails von CompData-Mail-Accounts werden digital signiert. Die Verschlüsselung der E-Mails erfolgt nach Bedarf. Die Entscheidung wird beim Verfassen der Mail getroffen. Handelt es sich um vertrauliche Informationen wie technische Entwicklungen, Vereinbarungen, Verträge, Lohn- oder Gehaltsnachweise oder andere personenbezogene Daten, ist die E-Mail-Verschlüsselung notwendig.

Sicherheit und Datenschutz
für E-Mails

Ob Gateway-zu-Gateway oder Gateway-zu-Privatanwender, Z1 SecureMail Gateway funktioniert hochautomatisiert, ausfallsicher und spontan mit jeder Gegenstelle. Dabei entspricht die Lösung der EU-Datenschutz-Grundverordnung und höchsten Sicherheitsstandards. Sie lässt sich problemlos in lokale Mailserver-Installationen oder in Cloud-Umgebungen mit Office-365 integrieren.

Ausgehende Nachrichten werden durch das Gateway verschlüsselt und signiert, eingehende E-Mails werden entschlüsselt. Stellt sich eine Nachricht als auffällig heraus, wird diese blockiert und der betroffene Mitarbeiter benachrichtigt. Alle eingesetzten Sicherheitsmaßnahmen sind über ein dauerhaftes Logging und Monitoring nachweisbar.

SICHERHEIT UND DATENSCHUTZ FÜR E-MAILS


Ob Gateway-zu-Gateway oder Gateway-zu-Privatanwender, Z1 SecureMail Gateway funktioniert hochautomatisiert, ausfallsicher und spontan mit jeder Gegenstelle. Dabei entspricht die Lösung der EU-Datenschutz-Grundverordnung und höchsten Sicherheitsstandards. Sie lässt sich problemlos in lokale Mailserver-Installationen oder in Cloud-Umgebungen mit Office-365 integrieren.

Ausgehende Nachrichten werden durch das Gateway verschlüsselt und signiert, eingehende E-Mails werden entschlüsselt. Stellt sich eine Nachricht als auffällig heraus, wird diese blockiert und der betroffene Mitarbeiter benachrichtigt. Alle eingesetzten Sicherheitsmaßnahmen sind über ein dauerhaftes Logging und Monitoring nachweisbar.

Unsere Partner: