Server-Virtualisierung

Server-Virtualisierung

Bei der Server-Virtualisierung werden mehrere Betriebssysteme als virtuelle Maschinen auf einem einzigen physischen Server ausgeführt.


Server-Virtualisierung

Nahezu jede Anwendung erfordert heute einen eigenen Server. Die Ressourcen sind dabei nur zu einem Bruchteil belegt, die Kosten für Betrieb, Energie und Betreuung bleiben dennoch bei 100 Prozent.

Die Server-Virtualisierung ermöglicht den parallelen Betrieb mehrerer Betriebssysteme auf einem physikalischen Server. Die einzelnen Anwendungsserver werden dabei als virtuelle Maschinen (VM) bereitgestellt und verhalten sich im Betrieb, wie Sie dies als Anwender gewohnt sind.


Gerne informieren wir Sie individuell und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.
Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen unter der Telefonnummer +49 (0)7431 950-555 oder per E-Mail an vertrieb[at]compdata.de gerne zur Verfügung.

Unsere Partner: