CompData Cloud

Cloud - made in GermanyÜber die CompData Cloud stellen wir unseren Kunden verschiedene Dienste bereit,
als wirtschaftliche Alternative zum Betrieb in der eigenen Infrastruktur.

 

CloudComputing ist heute aus der IT nicht mehr wegzudenken.

Unter CloudComputing versteht man die Ausführung von Programmen bzw. Nutzung von Diensten, die nicht auf lokalen Ressourcen (Server, PC, Notebook, etc.) installiert, sondern auf einem entfernten System bereitgestellt werden.

Die CompData-Cloud wird in einem hochmodernen Rechenzentrum in Karlsruhe nach deutschen Datensicherheitsstandards betrieben.

Der TÜV Saarland ist davon überzeugt und hat das Rechenzentrum nach ISO/IEC 27001:2013 zertifiziert.


Dadurch ist die Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Daten garantiert.

Unsere modernen und skalierbaren Systeme stellen die Leistung zur Verfügung, die Sie für Ihren Cloud-Bedarf erwarten dürfen.

CloudComputing hat im Laufe der Jahre viele Namen bekommen, abhängig von dem angebotenen Dienst.

Diese Dienste stehen Ihnen aktuell in der CompData-Cloud zur Verfügung


IaaS

Über den IaaS-Dienst stellen wir unseren Kunden die erforderliche Infrastruktur zum Betrieb ihrer Anwendungen bereit, ohne dass hierfür umfangreiche Investitionen erforderlich sind. Die Leistung wird bei Bedarf gemietet.

Dabei sind unsere Kunden dennoch ab der Betriebssystemebene selbst für den Betrieb verantwortlich, haben also dieselben Möglichkeiten wie beim klassischen Kauf.

Der große Vorteil bei IaaS ist die Skalierbarkeit der Infrastruktur, etwa in Abhängigkeit der gegenwärtigen Anforderungen. Dadurch können Infrastruktur-Instanzen erweitert oder verkleinert werden. Abhängig von der jeweiligen Konfiguration passen sich auch die Kosten dynamisch an.

SaaS

Über den SaaS-Dienst stellen wir unserem Kunden spezielle Anwendungssoftware inklusive der hierfür erforderlichen Infrastruktur zur Nutzung bereit. Hierfür entrichtet der Kunde eine nutzungsabhängige Gebühr.

Betrieb und IT-Administration erfolgen bei diesem Modell durch die erfahrenen Mitarbeiter von CompData. Somit können sich unsere Kunden voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.


BaaS

Über den BaaS-Dienst stellen wir unseren Kunden die Möglichkeit bereit, die regelmäßige Datensicherung automatisiert in unsere Cloud-Infrastruktur zu übertragen.

Der Vorteil hierbei ist, dass der Prozess der 3-2-1-Regel (Es sollen stets mindestens 3 Kopien Ihrer Daten erstellt, auf 2 unterschiedlichen Medien gespeichert und 1 Kopie extern aufbewahrt werden) konsequent eingehalten wird, ohne dass jemand an die Mitnahme des Datensicherungsbands zur externen Verwahrung denken muss.

Ihre Daten sind hier so sicher aufbewahrt, wie in einem Tresor.


MaaS

Über den MaaS-Dienst stellen wir unseren Kunden eine Möglichkeit zur Fehlerfrüherkennung und Prävention der kundenseitigen Infrastruktur zur Verfügung.

Weitere Informationen entnehmen Sie hierzu bitte dem Beitrag „System-Monitoring“

Cloud BackupCompData Cloud Backup

Ausgelagerte Backups (Backup as a Service) für maximale Datensicherheit.


Nutzen Sie das CompData-Cloud-Backup um eine Kopie Ihrer Datensicherung auf einfachste Weise extern aufzubewahren.

Nach der 3-2-1-Regel sollten stets mindestens 3 Kopien Ihrer Daten erstellt, auf 2 unterschiedlichen Medien gespeichert und 1 Kopie extern aufbewahrt werden. Bisherige Methoden zur externen Aufbewahrung von Datensicherungen, sind oftmals eine Herausforderung und involvieren mehrere Personen. Oftmals wird der Prozess nicht sauber eingehalten.


Funktion

Unsere modernen und skalierbaren Systeme in der eigenen Cloud stehen Ihnen als Cloudspeicher zur Verfügung.

Integrierte WAN Beschleunigung in Verbindung mit Komprimierung und Deduplizierung sorgen für einen schnellen Upload der Daten.

Durch die Funktion der inkrementellen Backups sind keine zeitraubenden Vollsicherungen mehr notwendig. Die Datensicherung in die CompData Cloud erfolgt hauptsächlich nachts, sodass es keine Einschränkungen für den alltäglichen Betrieb gibt.


Disaster Recovery

Bei einem Teil-/Totalausfall Ihrer internen IT können die Backup-Daten für einen Remote-Zugriff in unserer Cloud wiederhergestellt und zur Fortführung des Ihres Geschäftsbetriebs bereitgestellt werden.


Sicherheit

Ihre Backup-Daten werden verschlüsselt und über eine geschützte SSL-Verbindung übertragen.

Ihre Daten werden ausschließlich auf unsere eigenen Systeme in einem TÜV-zertifizierten Rechenzentrum (nach ISO 27001) gesichert. Höchste Sicherheits- & Qualitätsstandards sowie EU-Datenschutzbestimmungen werden erfüllt.

Ihre Daten sind hier so sicher aufgehoben wie in einem Tresor.


Implementierung

Das CompData Cloud Backup integriert sich nahtlos in ihre bestehende Umgebung. Unsere Ingenieure und Techniker unterstützen Sie bei der Planung, Einrichtung und im laufenden Betrieb.


Voraussetzungen

Vorraussetzung für das CompData-Cloud-Backup ist die Veeam Backup Software und eine Internetanbindung mit entsprechender Bandbreite.


Wenn Sie mehr über Cloud Computing bei CompData erfahren möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Wir beraten Sie gerne

Herr Hubert Heck

Leiter Vertrieb & Beratung

+49 (0)7431 950-555

Unsere Partner: